in Sellin 1967 die Ladestraße am Bahnhof nach Baabe
     
. . . nach Baabe . . .
     
Foto 1:  
Am Bahnübergang kommt ein "Lanz"-Traktor mit Hänger.  Er sieht sehr gepflegt aus, schließlich sind Ersatzteile sehr rar. Im Vordergrund rechts fährt auf der Göhrener Chausse (B 196) ein LKW Typ "URAL"  nach Baabe.  Die Soldaten aus Prora wollen im "Ausgang" baden gehen.
     
Foto 2:    
Die beiden jungen Mädels schauen auf die Kühe (oder umgekehrt ?), dabei stehen sie auf Bauer Papenbrucks Weide. . . Im Hintergrund haben die örtlichen Organe einen US Jeep der alliierten Streitkräfte gestellt. Das Bild wurde auch von der Stasi beschlagnahmt, doch nach der Wende wurde das Archiv geöffnet und so konnte ich das Bild erwerben und veröffentlichen.
 
Foto 3:    
. .  aufmerksam schaut "Lisa" die Dorfziege (im Bildhintergrund) dem Treiben zu, zum Glück für alle ist dieses Tier angebunden.  Ein altes Fendt-Dieselroß steht auf der Wiese und wartet auf "bessere" Zeiten. Das Wehrmachtsgespann gehört zum Fahrzeugpark der "Kampfgruppe" aus Göhren.
 
Foto 4:    
. . .den letzten Wagen vom Zug habe ich mit der Kamera noch erwischt . . .  Dann kamen die Volkspolizisten und fragten, was ich denn so fotografiere.
     
Foto 5:    
Der Zug mit Lok Köf 6003 nähert sich der Einfahrweiche von Bf Sellin-Ost. Der Stellbock und die Weichenlaterne sind beweglich, unter der Weiche arbeitet ein "Fulgurex" Weichenmotor
 
Foto 6:    
nachdem der Zug nach Baabe vorbeigefahren ist, kann der Hanomag-Traktor mit seinem Holzanhänger den Bahnübergang passieren. Vorn auf der B 196 fährt ein LKW von Ostseetrans aus Ribnitz-Dammgarten. (Zu erkennen am Zeichen "Ri" hinten auf der Ladebordwand.
 
Foto 7:    
in der unmittelbaren Nähe der Göhrener Chausse befindet sich das Abstellgleis. Der Güterwagen 97-42-38 wartet auf neue Türen und eine Kupplung. Der Trabant S601 mit dem Kennzeichen XJ 19-03 gehört einer Familie aus Limbach-Oberfrohna. Die kleine Susanne war gerade 10 Monate alt und schlief während der Fahrt immer auf der Rückbank.  Wer konnte damals ahnen, daß Susanne mir 1982 im Mai begegnete und ich sie später heiratete.
     
Foto x:    
der BM-Schuppen und das Abstellgleis. Auf der Straße ist wieder der Opel-Blitze aus Ribnitz-Dammgarten. Die Straßenlaternen sind ganz neu (von Brawa 5018, im "richtigen" Maßstab 1.45, nicht wie auf der Schachtel steht 1.87 H0)