Ndf., Dez.2005 Ndf., Dez.2007 Wulften, Mrz.2008 Ndf., Dez.2008
Wulften, Mrz.2009 Ndf., Dez.2009 Wulften, Mrz.2010 Flenderguss 10
Ndf., Dez.2010 Wulften, Mrz 2011 Schmalspur Expo Erlenwald 2011
Ndf., Dez.2011      
 

endlich war es soweit, nach fast 3 Jahren Bau- und Planungszeit, konnte "Sellin" im Modell zum ersten Mal der Öffentlichkeit im Rathaus zu Niederfrohna gezeigt werden.

Foto 1:
Rathaus in Niederfrohna. 

In der "Galerie" konnten alle Teile aufgebaut werden. In den Vitrinen stellten befreundete Modellbahner ihre "Schätze" aus. Um- und Eigenbauten verschiedener Nenngrößen gab es zu bestaunen. Gegen 13.00 Uhr wurde der Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus feierlich eröffnet und die ersten Besucher kamen auf die "Insel nach Sellin"

 

Foto 2:
hier ist die Göhrener Chaussee (B196) nach Baabe zu erkennen. Oft wurde ich gefragt, wenn alles fertig sein sollte, wie wird es weitergehen?  Na ja, es geht nach "Baabe" . Den Bahnhof habe ich in diesem Jahr zwei Mal besucht, fotografiert und vermessen. In der "Galerie" im Rathaus ist noch Platz.

 

Foto 3:
Blick über den ganzen Bahnhof.  In der Bildmitte ist die Abstell- und Ausweichstelle "Posewald".  Im Vordergrund steht ein Zug der LGB.

 

Foto 4:
der Kiefernhügel und die Ausweichstelle nebeneinander

 

Foto 5:
Nach dem Aufbau, es dauerte mehrere Stunden, kamen die ersten Besucher.  Stefan, mein Kleiner, sorgte mit dafür, daß alles reibungslos fuhr. Während der 5 Stunden kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Züge im Bahnhof von Sellin.  (Eine Weiche war falsch gestellt, der Fahrdienstleiter stand unter Alkohol-einfluß). Außerdem gab es noch 3 beinahe Zusammenstöße (gleiche Ursache - "zuviel Glühwein")

 

Foto 6:
Viel gab es zu bestaunen, die Gäste waren sehr interessiert. Viele waren schon mal auf Rügen, in Sellin und so konnte man alles noch mal in Kleinen sehen.  Die beiden Dampfloks 99 4604 sowie "Nine & Stefan S" haben die 5 Stunden wunderbar durchgehalten.  Meine Diesellok, die Köf 6003 hatte leider Decoder-probleme und konnte deshalb nicht eingesetzt werden.

Niederfrohna, am 11.12.2005